Pius-Hospital - Oldenburg (GER)

Pius-Hospital - Oldenburg (GER)

Varitrans + Feng-Shui = Harmonie.

Weitere Bilder:
  • Varitrans macht den Blick frei

    Varitrans macht den Blick frei

Pius-Hospital - Oldenburg (GER)

Seit 1871 ist das Pius-Hospital in Oldenburg als katholisches Akutkrankenhaus weit über seine regionalen Grenzen hinaus bekannt. Tagtäglich sorgen sich hier annähernd 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Gesundheit der Patienten – und das auf hohem Niveau.
Die Zukunft verlangt neue Versorgungskonzepte zum Wohle eines „modernen Patienten“. Dem wurde seitens der ausführenden Architekten vollends entsprochen. Die lichtdurchflutete Eingangshalle wurde nach abgewandelten Prinzipien des Feng-Shui gestaltet.

DORMAs Projektbeitrag

Unter architektonischer Einbeziehung der Glastrennwand Varitrans Metalline von DORMA Hüppe und Produkten der DORMA Türtechnik ein Entree, bei dem schon bei der Konzeption viel Wert auf seelisches  Wohlergehen der Patienten gelegt wurde.
Die Varitrans-Glasanlage kann auf dem Informationstresen flexibel gesteuert werden. Die beweglichen, lichtdurchlässigen Glaselemente lassen sich nach Bedarf mühelos fahren. Je nachdem wie die Besucherfrequenz ausfällt, können sie weit geöffnet oder ganz geschlossen werden. Die flächenbündig eingelassenen Edelstahlpunkthalter der Varitrans Metalline Serie machen das Ganzglaserlebnis zu einem puren Designgenuss.

Verwendete Produkte in dieser Referenz

Weitere Referenzen in Gesundheitswesen