Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)
Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)
Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)
Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)

Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)

Eintauchen in eine lebendige Architektur

Weitere Bilder:
  • Radisson SAS Hotel im DomAquarée, Berlin

    Radisson SAS Hotel im DomAquarée, Berlin
  • Eintauchen in eine lebendige Architektur

    Eintauchen in eine lebendige Architektur
  • Mehr bewegen, mehr erleben

    Mehr bewegen, mehr erleben
  • Variflex – farbenfroh gestalten

    Variflex – farbenfroh gestalten

Radisson SAS Hotel im DomAquarée – Berlin (GER)

Es sind die Superlative hochkarätiger Baukunst, die spätestens beim Eintritt in das CityQuartier DomAquarée dem Besucher das Gefühl lebendiger Architektur vermitteln.

In der historischen Mitte Berlins zwischen Spree und Spandauer Straße entstand eines der imposantesten Gebäudekomplexe Berliner Neuzeit. Mit einem Investitionsvolumen von knapp 500 Millionen Euro errichtete die DIFA unter der Leitung des Architekten

Sergej Tschoban ein Multifunktionsgebäude der Spitzenklasse.
Zwischen Büroräumen, Handelsgeschäften und Gastronomie erhebt sich im Atrium des SAS Hotels das mit 25 Metern Höhe weltweit größte zylindrische Aquarium, der AquaDom. Per Aufzug fährt man mitten durch die Röhre auf die Dachgeschosse.

DORMAs Projektbeitrag

Drei Variflex Raumtrennsysteme von DORMA Hüppe dimensionieren mit halbautomatisch verfahrbaren Variflex Elementen die exklusiven Räume je nach Bedarf. Die schalldämmenden Variflex Module bilden die architektonische Kür eines ganzheitlich gelungenen Raum- und Farbkonzeptes; Flexibilität für Bewegung, Farbe für das Auge und Schalldämmung für das Gemüt – DORMA Hüppe schafft Räume für mehr Individualität und Vielfalt, in denen sich Menschen wohlfühlen.

Verwendete Produkte in dieser Referenz

Weitere Referenzen in Hotel & Gastronomie