Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)
Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)
Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)
Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)

Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)

Safety First für einen gelungenen Start.

Weitere Bilder:
  • Airport International Düsseldorf, Deutschland

    Airport International Düsseldorf, Deutschland
  • Airport International Düsseldorf, Deutschland

    Airport International Düsseldorf, Deutschland
  • Airport International Düsseldorf, Deutschland

    Airport International Düsseldorf, Deutschland
  • Airport International Düsseldorf, Deutschland

    Airport International Düsseldorf, Deutschland

Airport International Düsseldorf - Düsseldorf (GER)

Der Airport International Düsseldorf ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz in Nordrhein-Westfalen. Mehr als 20 Mio. Passagiere jährlich nutzen den Airport. Die homogene Architektur folgt einer modularen Grundrisskonzeption. Das heißt, dass einzelne Terminalteile veränderten Anforderungen angepasst werden können.

Alles für einen angenehmen Aufenthalt

Die Gebäudearchitektur vereint ein hochwertiges Ambiente mit einer hohen funktionalen Sicherheit. Die Verbindung von Glas und Stahl verleiht eine großzügige, helle und freundliche Atmosphäre die zum Verweilen einlädt. Charakteristischer Bestandteil ist die transparente Dachkonstruktion mit ihrem elliptischen Profil, die an eine aerodynamische Tragfläche erinnert.

DORMAs Projektbeitrag

Mit DORMA automatisch mehr Sicherheit: Die Ausstattung eines bedeutenden Flughafens wie den Airport Düsseldorf stellt höchste Ansprüche an die Sicherheit auf allen Gebäudeebenen, aber auch an den Komfort für jeden Passagier. DORMA Zugangslösungen wie Automatik-Schiebetürsysteme und Fluchtwegsysteme bieten an diesem stark frequentierten Drehkreuz die zuverlässige Sicherheit und bequemen Zugang - von Terminal zu Terminal.

Verwendete Produkte in dieser Referenz

Weitere Referenzen in Öffentliche Verkehrsgebäude