Erfolgreiche Akustik-Symposium Staffel

AKUSTIK: Funktion & Design - Freiraum für Veränderungen

Erfolgreiche Akustik-Symposium Staffel

DORMA Hüppe ist Partner der neuen Akustik-Symposium Staffel, die vom renommierten Architekturmagazin DBZ des Bauverlages veranstaltet wurde. In den vier Foren, die in den Städten Frankfurt, München, Dortmund und Hamburg stattfanden, wurde primär der Frage nachgegangen, wie sich ungünstige akustische Bedingungen in Räumen verbessern lassen. Wenn die Raumakustik früh in den Planungsprozess mit einbezogen wird, lassen sich optimale Werte bei Schallpegel, Nachhallzeit und Schallreflexionen akustisch komfortabel und gestalterisch anspruchsvoll realisieren. Dies war auch immer wieder Tenor in den Fachvorträgen der beteiligten Partner.

Durch Impulsvorträge von Akustik-Spezialisten wie Dr. Christian Nocke vom Akustikbüro Oldenburg und Dr. Horst Drotleff wurde in das Thema eingeleitet. Zusätzlich wurden die Foren durch Gastvorträge namhafter Architekten unterstützt. Die beiden letzten Foren fanden am 31. Mai im Dortmunder U und am 14. Juni im Empire Riverside in Hamburg statt. Für die Veranstaltung in Dortmund konnte Prof. Eckhard Gerber, Gerber Architekten Dortmund, als Referent gewonnen werden. In Hamburg sprach Corinna Kretschmar-Joehnk, JOI-Design GmbH Innenarchitekten, zu den Teilnehmern. Nicht weniger prominent besetzt waren die beiden Foren des vergangenen Jahres. Bei der Veranstaltung im Radisson Blu in Frankfurt begeisterte Stararchitekt und Designer Hadi Teherani die Teilnehmer und beim Forum in München Sebastian Scholl, Partner bei KSP Engel Architekten.

Jeweils zwischen 60 und 120 Planer und Architekten besuchten die Foren. „Aus Marketing- und Vertriebssicht war die partnerschaftliche Unterstützung ideal, denn an allen vier Orten trafen wir konzentriert auf interessierte Planer, die aktuelle und praxisorientierte Informationen zu baulichen Details, innovativen Materialien und gestalterischen Möglichkeiten in der Raumakustik suchten. Immer wieder gelang es uns, hier die entsprechenden Lösungen von DORMA Hüppe einzubringen und vorzustellen“, so das Resümee von Jörg Tholen, Product & Marketing Manager MW EMEA, der alle Veranstaltungen begleitetet.

Weitere Partner neben DORMA Hüppe waren die beiden Unternehmen Odenwald Faserfabrik GmbH, ein Anbieter von Deckenplatten und Unterkonstruktionen auf Maß, sowie die Toucan-T GmbH, Hersteller von Teppichböden für das Objektsegment.



zurück »
Bilddownload
teaser_image