Flexibilität im Dienste der Gesundheit und Sozialfürsorge

Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen stehen unter kontinuierlichem Druck, effizient und anpassungsfähig zu sein. Sich ändernde Bedürfnisse, gesetzliche Anforderungen und unvorhergesehene Ausnahmesituationen erfordern ein dynamisches Raummanagement.

Die modularen Trennwandsysteme von Dorma Hüppe ermöglichen eine schnelle Anpassung der Raumnutzung, ohne dabei die Betriebswirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren. Ob die Umwandlung von Mehrbett- in Einzelzimmer in medizinischen Einrichtungen, Schulungsräume für Mitarbeitende, Speziallösungen für Röntgenräume oder Multifunktionsräume in Pflegeheimen für verschiedene Aktivitäten – unsere Systeme unterstützen eine optimierte Flächennutzung und verbessern das Wohlbefinden von Patienten und Bewohnern. 

Durch die Schaffung multifunktionaler Bereiche können Einrichtungen besser auf die individuellen und kollektiven Bedürfnisse ihrer Nutzer eingehen. Unsere Lösungen helfen Ihnen, Räume schnell und effektiv anzupassen, um eine hochwertige Versorgung und Betreuung sicherzustellen.

Referenzobjekte

Warwick Hospital

Mit den mobilen Trennwänden kann schnell und komfortabel auf verschiedene Raumanforderungen reagiert werden.

Klinikum Fulda

Raumdimensionierung nach Bedarf in Radiologie, Schulungsräumen und Konferenzräumen der Chefarztabteilung.

Seniorenpflegeheim, Torgau

Trennwände im Seniorenheim schaffen mal Geborgenheit in kleiner Runde, mal Teilhabe an gemeinsamen Aktivitäten im größeren Rahmen.

Spectrum Health, Grand Rapids, Michigan

Während in der einen Hälfte des Schulungsraumes gelernt wird, wird in der anderen schon der Unterricht vorbereitet.

Loma Linda University Centennial Complex

Platzsparende vertikale Skyfold Trennwände ermöglichen schnelle Veränderungen der Flächennutzung in Funktionsräumen.

University of California, San Francisco

Das Anatomielabor der Medizinischen Fakultät ist per vertikaler Trennwand teilbar, um parallele Seminare anbieten zu können.

"Heilen beginnt mit einer Anpassung der Umgebung an den Menschen, nicht des Menschen an die Umgebung." 

Grundhaltung der Heilslehre
 

Vorteile

Mehr Raum, mehr Flexibilität, mehr Optionen

Ob in medizinischer Versorgung, Pflege, Schulung oder Verwaltung – im gesamten Gesundheits- und Sozialwesen muss variabel auf aktuelle Anforderungen reagiert werden. Mit den mobilen Trennwandsystemen von Dorma Hüppe lässt sich die Raumnutzung schnell und wirtschaftlich dem jeweiligen Bedarf anpassen.
 

Beste Schalldämmung für Diskretion und Privatsphäre

Blickdichte Trennwandelemente mit einem Schalldämmmaß von bis zu Rw 59 dB verhindern effizient, dass störende Geräusche von einem in den anderen Raumbereich dringen.
 

Wohlfühl-Atmosphäre dank Glas

Transparente Elemente schaffen eine helle, freundliche Atmosphäre für Patienten und Personal. Dabei können Glas- und blickdichte Elemente nach Belieben kombiniert werden. Praktische Glaselemente mit innenliegender Jalousie bieten wahlweise mehr Offenheit oder mehr Privatsphäre.
 

Unauffällig und leicht zu handhaben

Die Trennwandelemente werden platzsparend auf kleinem Raum geparkt, und durch ihr niedriges Flächengewicht sind sie leicht zu handhaben. Dabei erlauben es zeitgemäße und intuitive Bedienungsoptionen dem Personal, sich auf das Wesentlich zu konzentrieren: Die Betreuung und Pflege.
 

Attraktiv und hygienisch

Oberflächen aus vielfältigen Materialien verbinden optische Ästhetik mit praktischer Funktionalität. Die Elemente können mit antibakteriellen Oberflächen ausgestattet werden.
 

Kompetente Planung und umfassender Service

Bestens vertraut mit den Bedürfnissen in Gesundheits- und Sozialwesen, unterstützen wir jeden Träger mit Erfahrung, modernster Technologie und proaktiver Haltung. Neben der Planung bietet Dorma Hüppe dabei einen kompetenten Service für den nachhaltigen Betrieb Ihres Trennwandsystems.
 

Produktlösungen

Für alle Anwendungen der Raumgestaltung und des Flächenmanagements bietet Dorma Hüppe Ihnen die passende Lösung. Unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen im Gesundheits- und Sozialbereich haben sich hier folgende Produkte als besonders sinnvoll und effektiv erwiesen.

Variflex 100

  • Robuste und langlebige Stahl-Alumium-Konstruktion für hohe Belastbarkeit
  • Einfaches Handling und statische Vorteile dank niedrigem Flächengewicht
  • Parallel-Veranstaltungen dank einer Schalldämmung von bis zu Rw 59 dB
  • Manuelle, semiautomatische oder vollautomatische Bedienung nach Wahl
  • Niedrige VOC-Emissionswerte mit zertifiziertem Nachweis
  • Zertifizierte Nachhaltigkeit und hervorragende Referenzwerte für GreenBuilding Projekte

Variflex 100

Variflex Glas

  • Offene und einladende Atmosphäre dank Glas-Elementen, auch bei Türen
  • Parallel-Veranstaltungen durch eine Schalldämmung von bis zu Rw 52 dB
  • Nahtlose Integration in bestehende Konzepte durch minimale Rahmenkonstruktion
  • Schaltbares Glas oder innenliegende Jalousien (optional) für Sichtschutz nach Belieben

Variflex Glas

Varitrans

  • Architektonische Akzente und kreativer Spielraum mit Glas
  • Anspruchsvolle Gestaltung durch geradlinige Design-Profile
  • Intelligente Raumlösungen für flexible Pflegekonzepte
  • Innovative Technik bei Verriegelungs- und Sicherheitstechnik

Varitrans

Skyfold Zenith

  • Nahtlose Integration in die Architektur dank integriertem Deckenabschluss
  • Parallel-Veranstaltungen dank einer Schalldämmung von bis zu Rw 59 dB
  • Mühelose Steuerung per Knopfdruck bedient vollautomatisch, schnell und zuverlässig
  • Stabiles und flaches Leichtgewicht ab 29 kg/m²
  • Optional optimiertes Raumgefühl dank effektiver Schallabsorption

Skyfold Zenith

Für Ihre individuelle Umsetzung nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu unserem Planungsteam auf.

Kontakt zu unserem Planungsteam auf.